FC Kerzers II vs. FC Tafers I 4-2

Matchbericht FC Kerzers II vs. FC Tafers I vom 23.09.17, 18:00 Uhr, 3. Liga – Gruppe 2 im Erli, Kerzers

 

Das Spiel begann mit einer Grosschance für die Einheimischen, der Schuss von Studer verfehlte das Tor jedoch knapp. Praktisch mit dem Gegenzug erzielten die Gäste durch Baeriswyl die Führung. Bis zur Pause war es aber dann Kerzers mit den grösseren Spielanteilen und konnte in der 26. Minute, nach einem schönen Angriff, durch Mendes ausgleichen. Kurz vor der Pause konnte Comba, nach einem hohen Ball in den Strafraum, sogar zur zwischenzeitlichen Führung einnetzen. Nach dem Tee hatten die Gäste aus Tafers das Spiel an sich reissen können und stellten in der 71. Minute, durch einen Treffer von Jenny, den Ausgleich wieder her. Das Spiel war somit neu lanciert und es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Das unermüdlich kämpfende Heimteam konnte das Momentum in diesem Spiel aber auf seine Seite lenken. In der 75. war es Studer sowie in der 80. Minute Kübler, die Kerzers mit zwei Toren in Führung brachten. Tafers warf anschliessend nochmals alles in die Waagschale. Dies wurde in der 86. Minute wiederum durch Jenny belohnt. Zu mehr reichte es jedoch nicht und so ging das unterhaltsame und chancenreiche Spiel mit dem ersten Saisonsieg für Kerzers zu Ende.