Matchbericht FC Kerzers II vs. FC Seisa 08 2-1

Matchbericht FC Kerzers II vs. FC Seisa 08 I, 3. Liga – Gruppe 2 im Erli, Kerzers

Bei besten äusserlichen Bedingungen starteten die Sensler besser in die Partie, Torhüter Stooss war es zu verdanken, dass Kerzers nicht schon in der Anfangsphase in Rückstand geriet. Nach und nach fanden die Einheimischen besser in die Partie. Als dann in der 21. Minute R. Bucher im Strafraum von den Beinen geholt wurde, zeigte der Schiedsrichter folgerichtig auf den Punkt. Der Gefoulte schnappte sich gleich selber die Kugel und zeigte keine Nerven. In dieser Phase hatte Kerzers etwas mehr vom Spiel, so tankte sich Comba in der 33. Minute alleine durch die komplette Gästeabwehr und das Runde rollte ins Eckige zum 2:0. Kurz vor der Pause wurde dann Aebischer herrlich in die Tiefe geschickt und verkürzte zum 2:1, was auch gleichzeitig das Pausenresultat bedeutete. In der 2. Hälfte fielen keine Tore mehr da Seisa 08 vom Elfmeterpunkt aus scheiterte und Kerzers keine seiner guten Konterchancen zu Ende spielen konnte.