Da Turniersieger in Toffen

Im letzten Hallenturnier konnte das Da schlussendlich souverän und verdient das Turnier gewinnen. Im ersten Spiel gegen den späteren Finalgegner Muri-Gümligen gelang erst kurz vor Schluss der Ausgleich zum 1:1. Gegen den SV Kaufdorf Db und Da gab es diskussionslose 4:0 Siege. Ball und Gegner wurden laufen gelassen. Das wohl schlechteste Spiel gelang uns gegen den FC Wattenwil mit einem 1:1.

Spiel 5 bestritten wir gegen die Auswahl Aaretal. Mit einer Durchschnittlichen Leistung verloren wir dieses unglücklich mit 1:0. Spiel 6 gegen Sternenberg wurde von der ersten bis zur letzten Minute dominiert und mit 6:0 gewonnen. Das letzte Gruppenspiel gegen Esperia konnte mit 3:0 gewonnen werden und somit erreichten wir den 3.Gruppenrang . Den Viertelfinal konnte wiederum gegen Esperia mit 2:0 Gewonnen werden. Im Halbfinale wartete die Auswahl Aaretal. Beherzt und mit viel Elan waren die Jungs von jetzt an nicht mehr zu stoppen. Das Spiel wurde dominiert und 3:0 gewonnen.

Nun kam es im Finale gegen Startgegner und Mitfavorit Muri-Gümligen zum Gipfeltreffen. Früh gelang das 1:0. Mit dem 2:0 und 3:0 stellte man die Weichen zum Turniersieg. Dem Gegner gelang noch das 3:1, jedoch wurde mit dem 4:1 endgültig alles klar gemacht.

Bravo Jungs das war Hervorragend gespielt als Mannschaft.

 

FC Kerzers Da: Yann Glauser; Yaroslav, Ardian, Levin, David;Nil, Yann Hurni; Jonas, Dian, Pasca