Saisonbericht FCK I 2015/16

Als wir angefragt wurden die 1. Mannschaft zu übernehmen mussten wir uns dies nur kurz überlegen.

Mit grosser Vorfreude starteten wir in die Vorbereitung der Saison 15/16.Trotz einiger Ferienabwesenheiten hatten wir eine intensive und kurzweilige Vorbereitungsphase.

Ende August starteten wir gegen den Ligafavoriten FC Richemond mit einem Heimspiel. Dieses ging leider mir 2:3 verloren. Unentschieden, Sieg und Niederlage wechselten sich regelmässig ab und so schlossen wir die Vorrunde auf dem 4. Rang ab.

Die Wintervorbereitung, die wir glücklicherweise grösstenteils auf dem Kunstrasen in Düdingen absolvieren konnten, stimmte uns dank einer hohen Trainingspräsenz sehr zuversichtlich. Ein Erfolg war auch das Trainingslager welches in Mallorca stattfand. Bei sonnigem Wetter und guten Platzverhältnissen konnten wir in unseren Trainingseinheiten profitieren.

Zurück in der Schweiz konnten wir unsere Testspiele gegen höher spielende Teams (Marly + Farvagny) siegreich gestalten. Mit diesen guten Resultaten starteten wir gegen Richemond in die Rückrunde. Nach den Siegen in der Vorbereitung wurden wir in Freiburg auf den Boden der Realität geholt. Das Startspiel ging mit 6:1 verloren….dies sollte glücklicherweise die einzige Niederlage der Rückrunde bleiben! Mit drei Unentschieden, 1 Niederlage und 8 Siegen schlossen wir punktgleich mit dem 2. platzierten CS Romontois auf Rang 3 unsere erste 2. Liga Trainersaison ab.

Für uns, wie hoffentlich auch für die Spieler, war es eine sehr lehrreiche und schlussendlich auch erfolgreiche Meisterschaft. Es war sehr schön anzusehen wie nach und nach unsere Vorstellungen und Ideen wie wir Fussball spielen möchten umgesetzt wurden. Wir sind in der glücklichen Lage ein Team mit willigen, erfolgshungrigen und ehrgeizigen Spielern trainieren zu dürfen. Wir hoffen dass alle weiterhin mit so viel Freude und Engagement dabei sind.

Nebst den Spielern geht unser Dank an alle die im Verein und der Gemeinde dafür sorgen dass uns im Erli eine perfekte Infrastruktur zur Verfügung steht. Merci an den Vorstand unter der Leitung von Eric Delley, dass uns das Vertrauen geschenkt wurde die 1. Mannschaft zu trainieren. Danke auch unserem Teammanager Guido Wildhaber der für uns und den Verein stets sehr engagiert ist.

Ein spezieller Dank gilt dem Golden Club, den Sponsoren, dem 100er-Club sowie unseren Fans und Zuschauern. Es ist schön auch in Zukunft auf eure Unterstützung zählen zu dürfen. Uns ist es ein grosses Anliegen weiterhin eigene Junioren in der 1. Mannschaft einzubauen und dies ist ohne eure Unterstützung kaum zu realisieren.

Marc, Alain und Aurelia