69. GV des FC Kerzers zum 1. mal im Erli

Am Mittwoch, 29.6.2016 um 19.30 Uhr fand zum 1. male die GV des FC Kerzers im geräumigen Klubhaus Erli des FC Kerzers statt. Zu Beginn der 69. GV bekam jedes Mitglied ein Getränk. Das Klubhaus war randvoll mit über 104 Mitgliedern die Stimmberechtigt waren. Präsident Eric Delley führet unkompliziert und straff durch die ganze GV. Da man keine grosse Geschäfte zu behandeln hatte, war die GV auch schon um 21.00 Uhr beendet.

Hauptthema war der Bau eines Kunstrasenfeldes im Erli. Nach den Wetterkapriolen des vergangenen Frühlings, ist der Kunstrasen ein echtes und wichtiges Bedürfnis. Der Vorstand setzt das an 1. Stelle der Prioritätenliste.  Jetzt muss man noch mit den Kanton betreffend dem Standort verhandeln, dann können wir das Projekt starten.

Ein zweites Thema war die zu hohen Kosten der Strafen (Gelb/Rot). Mit ein wenig mehr Disziplin jedes einzelnen Spielers kann man da einige Franken sparen die man im Moment ausgibt. Zudem kann man mit dem Fairplaywettbewerb auch Monetas gewinnen, dies sollte doch auch ein Anreiz sein, die Frauen Abteilung hat das letzte Saison bewiesen, bravo!

Nach den Verdankungen und dem Schluss GV bekam noch jedes Mitglied beim Grillstand eine Bratwurst.

Saal 1

Vorstand 1

HV 16a

Housi