Kerzers definitiv auf dem 3. Schlussrang der 2. Liga

Nach einem 2-2 unentschieden im Spiel gegen den FC Belfaux am vergangenen Freitag, steht der 3. Schlussrang der 2. Liga Gruppe für den FC Kerzers fest. Somit wurde auch das Ziel des FCK voll und ganz erreicht. (Torschützen 2-1 Rotzetter, 2-2 Ajdaroski)

Am nächsten Freitag, 10.6. Spielbeginn 20.00 Uhr findet nun das letzte Spiel der laufenden Saison im Erli statt. Gast ist der FC Haute-Gruyere, der Aufsteiger der letzten Saison. Weil der FC Marly und der FC Farvagny von der 2. Liga Inter Regio absteigen werden, muss nun ein drittes Team der 2. Liga Regional absteigen. Estavayer le Lac und das Team AFF stehen bereits als Absteiger fest. Der 3. Absteiger wird am letzten Spieltag unter den 4 Team’s, Matran, Ependes, Haute-Gruyere und Gumfens, ausgemacht. Alle 4 Team’s können noch absteigen. Aus diesem Grund wird das Spiel des FC Haute-Gruyere am kommenden Freitag kein Spaziergang werden im Erli, will man doch aus eigener Kraft in der 2. Liga verbleiben.

Zudem findet um 19.00 Uhr der Vereinsapero im Erli für alle Sponsoren, Schiris, Trainer und Helfer statt.