Kerzers I gewinnt Deutschfreiburgerderby gegen Ueberstorf mit 2-3

Der FC Kerzers I begann sehr überzeugend, gewann viele Zweikämpfe und war in den Abschlüssen viel effizienter als die Gastgeber. So stand es bereits nach 30 Minuten 0-3 für den FC Kerzers durch zwei Tore von Marc Rotzetter und eines von Azizi Kushtrim. War dann dachte, das Spiel sei gelaufen der kennt Ueberstorf nicht. Noch vor der Pause schoss der FCF Ueberstorf das 1. Tor, was zugleich auch der Pausenstand von 1-3 war.

Nach der Pause war es ein offener Schlagabtausch. Leider konnte der FC Kerzers sein score nicht ausbauen und musste in der 62 Minute das 2-3 notieren. Dies gab Ueberstorf noch mehr Auftrieb. Doch auch der FC Kerzers kam zu hochkarätigen Torchancen die leider nicht genutzt wurden, so blieb es spannend bis zum Schlusspfiff.

Zum Schluss war es ein verdienter 3 Punkte Sieg der Flühmanntruppe.

Am nächsten Weekend ist das Team spielfrei. Am Dienstag, 3.5.16 haben wir im Erli das Nachtragsspiel um 20.15 Uhr gegen den FC Ursy.