Trainingslager als optimale Vorbereitung und Teambildung

Vom 17.2. – 21.2.2016 war die 1. Mannschaft in Mallorca (Cala Milor) im Trainingslager. Bei schönem Wetter und gutem Hotel konnte man sich optimal auf die Rückrunde vorbereiten. Dabei waren 19 Spieler (davon 2 von der 2. Mannschaft Luca Comba und Rico Hausamann und 3 Junioren A (siehe Titelbild) Mike Fuchs, Lars Kübler und Joel Wettler.

Bei idealen Platzverhältnissen trainierte das Team unter dem Trainer Flühmann Marc und seinem Assistenten Kuriger Alain 6 Trainingseinheiten und ein Trainingsspiel.

Am Samstag besuchte dann das Team, als Auflockerung, noch ein Spiel der 2. Spanischen Liga in Palma.

 

Traingslager 2016 in Palma de Mallorca

 

Wie letztes Jahr begann unsere Reise ins Trainingslager am frühen Mittwochmorgen im Erli. Danach chauffierten uns Markus Hubacher und Aschi Kilchhofer nach Zürich zum Flughafen.

Von dort aus flogen wir mit Air Berlin nach Palma de Mallorca um anschliessend mit dem Car nach Cala Millor zu fahren, wo wir am Nachmittag in unserem Hotel ankamen.

Am späten Nachmittag stand bereits das erste Training an, welches optimal war, um die ein bisschen müden gewordenen Beine von der Reise auflockern zu können.

Am Donnerstag durften wir gegen das Team der Jun. A des FC Wipkingen (Zürich) ein Testspiel bestreiten. Dieses konnten wir klar für uns entscheiden. Das Endergebnis lautete 7:0.

Nach weiteren zwei Einheiten am Freitag und  einer am Samstagmorgen, machten wir uns am Samstagabend auf die Reise zu einem Spiel des RCD Mallorca, der in der zweithöchsten Liga Spaniens spielt.

Nach dem Spiel gingen wir noch etwas trinken bevor wir dann die Rückreise zurück zum Hotel in Angriff nahmen (zu später Stunde).

Am Sonntagmorgen fand bei schönem Wetter noch das letzte Training statt in Cala Milor.

Über das ganze Lager war das Wetter sehr gut, viel besser als letztes Jahr. Am späten Nachmittag fuhren wir dann wider mit dem Car zum Flughafen in Palma, anschliessend mit dem Flugzeug nach Zürich und mit dem Bus zurück ins Erli.

Das Trainingslager war ein voller Erfolg, bereitete allen Beteiligten sehr viel Spass und förderte den Teamgeist enorm. Vielen Dank an alle die es ermöglicht haben diese lager zu organisieren und allen die dabei waren. Auf ein nächstes!

Roman Zesiger, Spieler 1.Mannschaft