Ea gelingt Hattrick!

Nach den Turniersiegen in Bargen (Hallenturnier des SC Radelfingen) und in Kerzers, gelingt den Ea Junioren in Nidau der dritte Vollerfolg in Serie.

Als Gruppensieger in einer starken Gruppe (FC Biel U10, FC Aegerten-Brügge Ea, FC Nidau Ea und FC Cortaillod) konnten wir uns für die Zwischenrunde qualifizieren. Hoch konzentriert und spielerisch überlegen, meisterten wir diese gegen FC Täuffelen Ea (5:0) und FC Hermrigen Ea (3:0) souverän.

In einem intensiven und spannenden Final gegen den FC Biel U10 trennten wir uns nach der regulären Spielzeit 1:1. So musste ein Penaltyschiessen entscheiden… Dank 3 cool verwandelten Penaltys und einer tollen Abwehr von Lukas, konnten wir dieses 3:2 gewinnen!