Jahresbericht Junioren Ea 2014/15

Mit dem Turniersieg am Eröffnungsturnier in Murten sind wir fulminant in die Saison gestartet. Während der Vorrunde gewannen wir, bis auf das Unentschieden gegen das Eb, alle Spiele. Das kantonale Hallenturnier in Bulle, beendeten wir ungeschlagen auf Platz 1. Beim Hallenturnier der Berner Young Boys mussten wir eine unglückliche Finalniederlage hinnehmen, für die wir uns aber bei unserem Heimturnier revanchierten und den Sieg davontrugen.
Die Rückrunde im E-Bereich mit den je 3 besten Mannschaften des Broye- und Seebezirks beendeten wir auf dem 3 Platz . Leider Vergaben wir aber eine bessere Platzierung, weil wir öfters abwesende Spieler ersetzen mussten. Als einziges Team konnten wir die bis dahin verlustpunktlosen Junioren aus St. Aubin/Vallon schlagen.
Das Schlussturnier wurde wieder zur Demonstration unserer Überlegenheit im Seebezirk und wurde mit einem Torverhältnis von 25 zu 1 gewonnen.
Der Saisonhöhepunkt war aber das Kantonalturnier das mit 5 Siegen (15 zu 2 Tore) sicher gewonnen wurde.
Aber es ist gut, auf dem Boden zu bleiben und weiter zu arbeiten.
Mit Stolz, aber auch mit einem weinenden Auge gebe ich diese Mannschaft nun in die Hände der neuen D-Trainer und wünsche weiterhin soviel Erfolg.

Mit Fussballergrüssen

B. Notz