Jahresbericht Senioren 40+ 2014/15

Liebe Schütteler

Da noch einige Zeilen zu der Saison 2014/2015 und zum Abschluss meiner Coach/Trainer Karriere bei den Veteranen vom FC Kerzers.

In der Vorrunde lief bei uns nicht ganz alles rund. Trotzdem liessen wir den Kopf nicht hängen und trainierten mit viel Fleiss und Spass an der Sache tüchtig weiter. So kamen in der Rückrunde noch viele Punkte dazu und wir erreichten den beachtlichen zweiten Schlussrang. Das motiviert doch jeden Spieler und macht Freude.
Ich bedanke mich bei euch allen, dass wir es in den letzten 9 Jahren zusammen so gut hatten. Daneben waren die gemütlichen Stunden und manch riesigen Spass nach Training oder Match, für mich immer besondere Aufsteller.
Speziellen Dank an Harry für die guten Training, Hans, dass immer noch etwas in der Kasse blieb, Ueli als Kapitän und Tenu Besorger, sowie Evi/Sandra für die Tenuwäsche.
Besten Dank an das Team der Senioren für die gute Zusammenarbeit, dem Vorstand, dem Platzwart und dem Wirt. Guido Wildhaber und Berhard Johner für die grosse Arbeit hinter der Bühne, beim erarbeiten der Spiel-Pläne von all diesen Match, sowie allen, welche mir die ganzen Jahre hindurch immer rasch für kleine Dinge, zu Hilfe standen. Merci viu mau.
Daniel Nobel und Daniel Jungo möchte ich ganz herzlich danken zur Übernahme des Traineramtes in der neuen Saison und ihnen viele aufstellende Momente wünschen.

Ich wünsche allen Spielern und den Familien ein gemütlichen Sommer und dann einen guten Start in die nächste Fussball-Saison.

Lieber Gruss, Kurt Pfister